scupelabs – shapes for health Schmerzen der Hand lindern Funktionen der Hand verbessern mehr Lebensqualität gewinnen

Was ist ein Scupe?

»scupe« ist der Fachterminus für eine anatomisch geformte Lagerungshilfe aus biokompatiblem Leichtbaumaterial. Der Name leitet sich aus den englischen Begriffen »shape« (Form) und »curve« (Kurve) ab. Ein »scupe« soll Linderung von Beschwerden unterstützen, die durch Lähmungen, Schädigungen, Verformungen oder andere Dysfunktionalitäten des Bewegungsapparates verursacht werden.

So ist der handscupe eine innovative, therapeutische Lagerungshilfe speziell für die Hände.

Der Einsatz von handscupes bei der Physiotherapie oder Ergotherapie soll den Therapieerfolg nachhaltig verbessern.

Ihr Wohlbefinden ist uns wichtig

Wir haben uns die Zeit genommen, eine therapeutische Lagerungshilfe für die Hand zu entwickeln, die ihr die Wertschätzung gibt, die sie verdient. In einem dreijährigen, anspruchsvollen Entwicklungsprozess wurde die Form des handscupes der anatomischen Ruheposition der menschlichen Hand nachempfunden.

Der handscupe ist für Menschen mit Beeinträchtigungen der Hand konzipiert, z.B. aufgrund von Erkrankungen aus dem rheumatischen Formenkreis oder rheumaähnlichen Grunderkrankungen.

Das einzigartige Design des handscupe ermöglicht eine anatomisch korrekte, therapeutische Lagerung und wertvolle Behandlungsunterstützung der erkrankten Hand. Dabei ist dem Anwender die Möglichkeit gegeben, seine Therapie oder physiotherapeutischen Maßnahmen mit dem handscupe aktiv zu begleiten. Den speziellen Bedürfnissen und Anforderungen zur entspannten Lagerung und Aktivierung von erkrankten Händen kann somit Rechnung getragen werden.

Slide Die ergonomischen Kurvenlinien des
handscupe bringen die Handflächen,
die Finger und den Daumen in ein
optimales simultanes Ruheverhältnis.
Die Fingerformen des handscupe
bringen die Finger in eine optimale
sanfte Spreizung und Krümmung.
Die Fingergelenke, -muskeln und -sehnen
entspannen: Das Blut kann optimal zirkulieren.
Die durchbrochene Struktur des
airgrid belüftet die Hand und regt
die Blutzirkulation an.
Fingermold Curvelines Mit dem Auflegen des
Handballens auf dem handscupe
erreicht die Hand einen optimalen
Neigungswinkel von 26,5 Grad.
Dazu sollte der Unterarm flach auf
einer Unterlage (Tisch/Armlehne) aufliegen.
Airgrid Die Daumenform ermöglicht dem
Daumen eine wirkungsvolle Ruhe-
position mit einem sicheren Halt.
Die Gelenke, -muskeln und -sehnen
entspannen sich: Das Blut zirkuliert
optimal.
Restform Thumbmold

Einfache, bequeme und
sichere Anwendung

handscupe ermöglicht die neutrale funktionsgerechte und entspannte Positionierung der Hand und der Finger. Die ergonomisch geformte Auflagefläche passt sich perfekt an die Handform an und sorgt für eine therapiegerechte Lagerung der Hand. Dank der Fingerauflagen gleiten die Finger sanft über die samtige Oberfläche in die anatomisch korrekte Position. Der Bereich der Mittelhand wird durch die Aufwölbung des handscupe unterstützt. Die gesamte Hand kann optimal positioniert werden. handscupe kann sowohl im klinischen Bereich als auch zu Hause sicher angewendet werden.

Mehr Komfort und geprüfte höchste Qualität „Made in Germany“

  • Innovatives Material: biokompatibel, ultraleicht, formbeständig, atmungsaktiv, temperaturausgleichend, pflegeleicht
  • Passgenauigkeit aufgrund anatomisch angepasster Form
  • Griffige, samtige Haptik
  • Die spezielle 3D-Materialstruktur zur Klimaregulierung an der Handauflagefläche soll unangenehmes Schwitzen an den Händen vermeiden und ein angenehmes Oberflächengefühl vermitteln.
  • Komfortabel und variabel in vielen Lebenssituationen anwendbar: im Alltag, in der Therapie oder zur prophylaktischen Anwendung.
  • handscupe kann sowohl im klinischen Bereich als auch zu Hause sicher angewendet werden.

Der „handscupe“ befindet sich in der klinischen Studie und ist demnächst erhältlich.